Das Unternehmen

Qualität aus dem Bergischen Land.

Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung im Rücken entschieden wir uns 2005 dem Trend, ausländischen Zahnersatz einzusetzen, ein deutsches – genauer gesagt ein Bergisches – Pendant entgegenzusetzen. Unser Ziel war, die typisch deutschen Tugenden wie Qualität, Haltbarkeit und Zuverlässigkeit mit Stärken zu kombinieren, die den neuen Markterfordernissen wie der Preis-Wettbewerbsfähigkeit entsprechen.

Diese Idee zwang uns auf zahntechnisches Neuland.

Neue industrielle CNC-Fräs-Verfahren, die bei der Produktion von Zahnersatz noch nie verwendet wurden, sollten in unserem Labor Standard werden. Betriebsabläufe mussten nachhaltig verbessert und Mitarbeiter in den neuen Techniken geschult werden. Eine Herausforderung, der sich das ganze Team mit Ehrgeiz und Überzeugung stellte.

Jetzt garantiert die computerunterstützte Produktion (Röders, 5 Achsen, high speed Fräsmaschine) hohe Stückzahlen und beste Qualität. Die Herstellung hoher Stückzahlen und nicht zuletzt die freiwillige Begrenzung unserer Gewinnspanne machen unsere Preise auf dem internationalen Markt absolut konkurrenzfähig.

Qualität, Nachhaltigkeit und Zuverlässigkeit sind geblieben.

Gutes verlangt beste Ausgangsstoffe. So arbeiten wir ausschließlich mit CE-geprüften, biokompatibeln Materialien. Der Garant für Wertarbeit ist ein qualifiziertes Team, das von vier Zahntechnikermeistern geleitet wird. In unserer Produktion sind ausschließlich in Deutschland ausgebildete Zahntechniker tätig.

Nationale und internationale Fortbildung in allen Bereichen der Zahntechnik sind für uns selbstverständlich.

Es hat viel Mut, Arbeit und Durchhaltevermögen gekostet, aber es hat sich gelohnt – heute verkaufen wir Kronen und Brücken in ganz Europa.